Familienfeiern

Familienfeiern

Feiern im Gasthaus Kreuz

Ob Hochzeit, Taufe, Geburtstagsfeier oder sonstige Familienfeier, wir werden immer unser Bestes geben, um Sie und Ihre Gäste zu verwöhnen.

Unser Restaurant verfügt über ca. 150 Sitzplätze und ist somit auch für größere Gruppen ausreichend. Für kleinere Gesellschaften stellen wir gerne unsere rustikale Kaminstube zur Verfügung.

Wir stellen Ihnen nach Ihren Wünschen ein individuelles Menü sowie Vorspeisen- und Dessert-Buffet für Ihre Feier zusammen.

Bitte sprechen Sie mit uns über Ihre besonderen Wünsche!

Dinner-Krimi

Dinner-Krimi

Verehrte Gäste,

wir wollen Sie hiermit recht herzlich zu unserem Dinner-Krimi einladen.
Wie Sie schon ahnen können, möchten wir Sie an diesem Abend sowohl mit einem leckeren Menü als auch mit einem spannenden Krimi verwöhnen und unterhalten. Seien Sie dabei, wenn es spannend wird im Gasthaus Kreuz in Riedern am Wald!


Termine 2021

  • 11.12.2021
  • 12.02.2022

Beginn jeweils um 19.30 Uhr und Einlass ab 19.00 Uhr.

Preise & Tickets

Pro Person kostet dieses Erlebnis 79,- €.
Darin enthalten sind ein Viergang-Menü mit Aperitif und der Eintritt für die „Theateraufführung“.

Die Tickets können Sie bei uns im Gasthaus Kreuz, telefonisch unter 07743-308 oder auf der Internetseite www.dinnerkrimi.de erwerben. Dort können Sie auch Gutscheine für dieses Erlebnis bestellen und weitere Informationen erhalten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie unter den Gästen begrüßen zu dürfen!

Ihre Familie Gromann mit Team


Beispiel-Menü

Leckerer Hausaperitif
***
Feldsalat mit hausgeräucherter Entenbrust
***
Cremesüpple vom Muskatkürbis
***
Medaillons vom Schweinefilet mit cremigem Gemüse und Knöpfle
***
Apfeltiramisu mit karamellisierten Apfelwürfeln und Eiscreme

Überraschungsmenüs

Überraschungsmenüs

Eine unserer Spezialitäten sind unsere Überraschungsmenüs

Nennen Sie uns einfach den Betrag, den Sie in dieses Menü investieren wollen ( z.B. 35, 40, oder 45,- € ) und wir zaubern Ihnen ein saisonal abgestimmtes – nicht alltägliches – Menü. Dieses Vergnügen können Sie schon ab zwei Personen (Hochzeitstag, Geburtstagsgeschenk) bei uns genießen. Natürlich können Sie auch Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen mitbringen oder zu diesem besonderen Menü einladen.

Damit die Überraschung nicht negativ ausfällt, sagen Sie uns bitte, was Sie nicht im Menü haben wollen, z.B. Schnecken, Fenchel, Krustentiere oder Lamm… Gerne können Sie uns auch Zutaten nennen, die Sie besonders gerne essen oder schon immer mal probieren wollten, z.B. Hummer, Sushi etc.

Des weiteren sind unsere frisch zubereiteten Sushispezialitäten sehr beliebt. Diese können Sie als Hauptgang oder als Vorspeise bei uns vorbestellen.

Um uns entsprechend gut vorbereiten zu können und auch die gewünschten Produkte frisch für Sie besorgen zu können, ist eine Vorbestellung von zwei bis drei Tagen zu empfehlen.

Für eine persönliche Beratung rufen Sie bitte unter 07743-308 an.


Hier 2 Beispiele für Überraschungsmenüs

1.

Artischockencarpaccio und Glasnudelsalat mit Koriander-Vanillevinaigrette
dazu eine kleine Variation von Garnelen
***
Seeteufelkotelette und Jakobsmuschelmedaillons auf Basilikumpfifferlingen mit roten Basilikumherzen
***
Gegrillte Lammkrone mit hausgemachtem Kartoffel-Baumkuchen und gefüllte Zucchiniblüten
***
Eine feine Dessertvariation mit kleinen Desserthäppchen

2.

Ochsenschwanzterrine im eigenen Gelee mit marinierten Schwarzwurzelrädle, Zwiebellauch im Tempurateig und
Wildkräutersalat (Löwenzahn, Eiskraut, Spinatsalat, RoterSenf, Cordifilia, Tatsoi [wilde Kohlblätter] und essbare Blüten)
***
Mit Parmesan, mildem Knoblauch und Kräutern gefüllte Sardienenfilets aus dem Ofen mit Bärlauch-Couscous
***
Röllchen vom Kalbsrücken mit Ricotta und Basilikum am Spieß gegrillt
dazu Tomaten-Zucchinigemüse und Salbei- Gnocchi
***
Mousse von weißer Schokolade im Baumkuchenmantel
dazu ein Ragôut von Papaya und Granatapfel sowie ein hausgemachtes Blutorangeneis

Saisonale Küche

Saisonale Küche

Unsere Küche verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus regionalen Erzeugnissen der Saison, teilweise aus eigener Herstellung. Wir bieten auch immer wechselnde Vegetarische Gerichte an. Für alle Aktionen können Sie auch Geschenkgutscheine bei uns erwerben oder einfach einen Gutschein mit einem Geldbetrag Ihrer Wahl.

Aktuelle Spezialitäten aus unserer Küche:

  • geschmortes Ochsenbäckle
  • Kürbis-Maultaschen mit würziger Kürbis-Sahnesauce
  • Medaillons vom Rinderfilet und vom Schweinefilet am Spieß gegrillt mit Kräuterbutter
  • Knackige Salate mit Fisch und Geflügel
  • Riesen-Cordon-Bleu im XXL-Format
  • Dienstags immer Schnitzelabend mit interessanten Variationen des Klassikers!

Unser kulinarischer Küchenkalender für 2021

Im September
braten wir ab Monatsmitte knusperige Enten.

Im Oktober
gibt es Schlachtplatten aus eigener Herstellung.

Im November
gibt es rund um Martini unsere beliebte Martinsgans aus eigener Aufzucht von glücklichen Freilandgänsen.
Speziell an den Terminen 07. + 08.11. und an Martini (11.11.) sowie an allen Wochenenden im November, auch gerne auf Vorbestellung unter der Woche, dreht sich bei uns alles um die knusprig gebratene Gans aus eigener Aufzucht.

Im Dezember
Vergessen Sie bitte nicht frühzeitig für Ihre Weihnachtsfeier zu reservieren – wir beraten Sie gerne. Vom Quittenpunsch über Vorspeise und Hauptgang bis hin zum weihnachtlichen Dessert.
Im Dezember gibt es auch einen Dinner-Krimi Abend, der sich auch hervorragend als „die etwas andere“ Weihnachtsfeier eignet.

An Silvester bieten wir Ihnen unser reichhaltiges und beliebtes Silvesterbuffet an.

Käsefondue-Spezialitäten

In den kühleren Monaten bieten wir Ihnen leckeres Käsefondue an. (ab zwei Personen auf Vorbestellung).

Baden & Wassersport

Baden & Wassersport

In der nahen Umgebung gibt es zahlreiche Badeseen, Freibäder und Hallenbäder.
Vom kleinen idyllischen Weiher bis zum Erlebnis-Hallenbad mit Wellness und Rutschen ist für alle Vorlieben und jedes Wetter das Passende dabei.


  • Bootsfahrten auf dem Schluchsee
    Bootsfahrten auf dem Schluchsee

Naturena-Badesee in Birkendorf

Ein besonderes Bade-Vergnügen bietet der künstlich angelegte NATURENA Natur-Badesee im Ortsteil Birkendorf. Das Naturerlebnisbad in idyllischer Waldlage bietet seinen Gästen ein vielseitiges Freizeitangebot mit Beachvolleyball, Bouleplatz, Planschbecken und Kinderspielplatz mit Matschspielanlage, einem Sprungfelsen sowie einem Kiosk.

https://www.hochschwarzwald.de/attraktionen/naturena-badesee-8cc3aaa9cd

Schluchsee

Landschaftlich reizvoller Stausee mit rundum fast unverbautem Strand, ideal zum Baden, Segeln, Surfen, Tretbootfahren, Wandern, Radfahren. Seerundfahrten und Bootsverleih.

http://www.schluchsee.de/

Windgfällweiher Lenzkirch

Der naturbelassene kleine Windgfällweiher liegt ganz in der nähe des großen Schluchsees und ist ringsherum vom schönen Hochschwarzwald umgeben. Geschützt zwischen den Wäldern liegt das historische, gemütliche Strandbad. Die großen Liegewiesen und die die Strandbad-Terrasse mit Baywatch-Bar laden zum Verweilen ein und bieten Erfrischungen und leckere Speisen. Hier gibt es Stand Up Paddle-Kurse sowie -Verleih und einen Spielplatz für die Kleinen.

http://www.strandbad-windgfaellweiher.de/

Schlüchtsee Grafenhausen

Ein kleiner idyllisch gelegener kleiner See bei Grafenhausen mit Liegewiese, Kiosk, Sonnenterrasse, Umkleidekabinen und sanitären Einrichtungen. Ideal zum ruhigen Baden und entspannen.

https://www.schluechtsee.de/

Titisee

Die Badestelle am Titisee wurde 2021 neu gestaltet. Die neu eröffnete Strandbude bietet eine große Auswahl an warmen und kalten Speisen und Getränken an. Eine angelegte Sandfläche mit Strandkörben und gemütlichen Sitzgelegenheiten lädt zum Verweilen ein. Ein flach abfallender Strand bietet einen bequemen Zugang zum See. Toiletten und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden. Hunde sind nicht erlaubt.

https://www.hochschwarzwald.de/attraktionen/badestelle-am-titisee-5a968f084f

Hallenbad „Blubb“ in Grafenhausen

Im Hallenbad Blubb gibt es eine Sauna sowie ein Solarium. Unbegrenzte Badezeit bei durchgehend 29° C. Das Schwimmbad hat eine Größe von 8 x 16,66 m. Neben dem regulären Hallenbadebetrieb werden auch Sonderkurse und Aktionen, wie zum Beispiel Planschpartys oder Babyschwimmen angeboten.

https://www.hochschwarzwald.de/attraktionen/hallenbad-blubb-0bfffa64a4

Freibad Aqua Fun in Schluchsee

Das Aqua Fun Erlebnis Freibad verspricht Spaß und Erholung für die ganze Familie! Ob auf dem Abenteuerspielplatz, der 105 Meter langen Riesenrutsche, bei Beachvolleyball oder Fußball spielen – das Aqua Fun bietet viele attraktive Freizeitmöglichkeiten. Verschiedene Becken und der Schluchsee laden zum Schwimmen und Planschen ein. Die großzügige Liegewiese und die Sprudelkissen und Massagedüsen bieten Entspannung in herrlicher Lage mit Panorama-Ausblick über den Schluchsee.

http://www.gemeinde-schluchsee.de/Freizeit/Freibad-aqua-fun-Schluchsee

Badeparadies Schwarzwald in Titisee

Das Erlebnisbad der Superlative in Titisee mit Palmenoase, Wellness-Oase, Saunalandschaft und Rutschenparadies „Galaxy“ mit 18 Rutschen. Badespaß pur auf 60.000 m² Gesamtfläche.

https://www.badeparadies-schwarzwald.de/

Ausflüge im Südschwarzwald

Ausflüge im Südschwarzwald

Der Schwarzwald und die angrenzenden Regionen bieten natürlich auch lohnenswerte Ziele für Tagesausflüge. Besonders beliebt sind der Feldberg, Titisee, Bodensee, Freiburg, der Rheinfall in Schaffhausen in der Schweiz oder das benachbarte Elsaß in Frankreich.


  • Rheinfall bei Schaffhausen
    Rheinfall bei Schaffhausen

Vergünstigungen mit Gästekarten

Hochschwarzwald-Card

Erleben Sie überwiegend kostenlos über 100 Attraktionen in unserer Region. Erlebnisbad, Freizeitpark, Golf, Bootsfahrt u.v.m. Sie erhalten die Hochschwarzwald-Card ab 2 Übernachtungen bei Ihrer Ankunft im Gasthaus Kreuz.
www.hochschwarzwald.de/planen-buchen/hochschwarzwald-card

Busse und Bahnen gratis mit der Konus-Gästekarte!

Hiermit können Sie die meisten Busse und Bahnen kostenfrei in der gesamten Ferienregion Schwarzwald nutzen. Sie erhalten die Konus-Karte bei Ihrer Ankunft im Gasthaus Kreuz.
www.konus-schwarzwald.info


Tipps für Tagesausflüge im Südschwarzwald

Naturerlebnis

  • Feldberg
    höchster Berg im Schwarzwald (1493 m), Naturlehrpfad, Haus der Natur
  • Herzogenhorn
    zweithöchster Berg im Schwarzwald, Naturlehrpfad
  • Belchen
    Einer der schönsten Aussichtsberge im Schwarzwald, Belchen-Seilbahn
  • Schauinsland
    Ausgezeichnete Wanderwege, fantastisches Panorama, längste Kabinenumlaufbahn in Deutschland: 3600 m
  • Kaiserstuhl
    Eine der sonnenreichsten und wärmsten Regionen Deutschlands, vulkanischer Ursprung, Weinbaugebiet
  • Ravennaschlucht
    Die Ravennaschlucht ist ein schmales und steiles Seitental des Höllentals, durch das sich der wilde Bach Ravenna über viele Kaskaden und Wasserfälle seinen Weg bahnt.
  • Naturerlebnispfad Hinterzarten
    Erlebnispfad für die ganze Familie mit verschiedenen spannenden Stationen die zum Mitmachen und Auprobieren einladen. Abenteuerspielplatz.
  • Wichtelpfad Feldberg
    auf dem Feldberg, besonders für Kinder interessant

Wasser

  • Schluchsee
    Stausee, Badestrände, Segelschule, Surfschule, Erlebnisbad, Bootsverleih, Seerundfahrten
  • Titisee
    Gletschersee, Strandbad, Bootsverleih, Seerundfahrten
  • Bodensee
    malerische Städte und Dörfer wie Meersburg, Überlingen etc., Blumeninsel Mainau, Klosterkirche in Birnau, Pfahlbauten Unteruhldingen
  • Rhein-Schiffsfahrten
    Zum eindrucksvollen Naturerlebnis wird die Schiffstour auf dem Rhein bei Waldshut-Tiengen.
  • Donautal
    Rafting, Schlauchboot- und Kanuverleih, Donauradweg
  • Badeparadies Schwarzwald
    22 Hightech-Rutschen, Palmenoase mit mehr als 300 Palmen, Wellness
  • Solemar Bad Dürrheim
    Wellness-Erlebnis der besonderen Art mit Sole-Therme, Schwarzwald-Sauna, Totes-Meer-Salzgrotte und WellnessCenter.
  • Thermalbad Bad Zurzach
    Ganzheitliches und individuelles Wohlfühlerlebnis mit einer Wasserlandschaft auf 2000 m² und dem SPA Medical Wellness Center
  • Aquafun Schluchsee
    Erlebnis-Freibad mit Seezugang, Riesen-Rutsche, Gegenstrombecken, Plantschbecken, Abenteuerspielplatz, Beach-Volleyball, Tischtennis…

Sehenswürdigkeiten

  • Freiburg
    Münster, historische Altstadt, Augustinermuseum.
  • Straßburg
    Straßburg/Strasbourg im Elsass ist eine der schönsten Städte der Welt – nicht zuletzt wegen dem berühmten Straßburger Münster.
  • Titisee
    Seerundfahrten, Uferpromenade, Souvenirläden
  • St. Peter
    Kloster mit Barockkirche und Bibliothek
  • Hinterzarten
    Loipen, Sprungschanze, Skilifte
  • Villingen
    Historische Altstadt, gute Einkaufsmöglichkeiten
  • Blumberg / Museumsbahn
    “Sauschwänzlebahn”, Museumsbahn von Blumberg nach Stühlingen-Weizen
  • Kandertalbahn
    Die Kandertalbahn ist eine originale Nebenbahn aus dem 19. Jahrhundert, die heute als Museumsbahn betrieben wird.
  • Todtmoos
    Wallfahrtskirche, Museum Heimathus
  • Todtnau
    Glasbläserhof, Tel. 07671-8050 Wasserfälle
  • Schaffhausen / Rheinfall
    größter Wasserfall Europas
  • Resenhof Bernau
    Holzschneflermuseum Resenhof: Bauernalltag von früher
  • Bad Dürrheim
    Narrenschopf Narrenmuseum, großes Solebad “Solemar”
  • Donaueschingen
    Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen, Schloß mit Schloßpark und Donauquelle.
  • St. Blasien
    Dom mit drittgrößter Kirchenkuppel Europas, Museum des Landkreises Waldshut
  • Triberger Wasserfälle
    Deutschlands höchste Wasserfälle
  • Blumeninsel Mainau
    Natur immer wieder neu erleben, die Einzigartigkeit jeder Jahreszeit genießen und die Seele baumeln lassen.
  • Burgruine Hohentwiel
    Mächtige Festung mit geschichtsträchtigen Mauern und Kasematten mit Blick weit über das Land von sanften Hügeln bis zur Gipfelkette der Alpen.
  • Hochkönigsburg Elsaß
    Über eine Zugbrücke gelangt man zu den vollständig eingerichteten Burggemächern, sowie zu der mittelalterlichen Waffensammlung.
  • Burgruine Küssaburg
    Die Ruine der Küssaburg ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler am Hochrhein.
  • Skulpturenweg
    Grenzüberschreitender Skulpturenweg
  • Thyssenkrupp Testturm Rottweil
    Deutschlands höchste Besucherplattform. Die Besucherplattform ist immer Freitags, Samstags sowie Sonn- und Feiertags zugänglich.

Spiel, Spaß, Action

Tiere

  • Affenberg Salem
    Ein Rundweg führt Sie mitten durch das Heimgebiet von über 200 Berberaffen. Diese leben frei in einem 20 Hektar großen Waldgebiet.
  • Knies Kinderzoo Rapperswil
    In keinem anderen Zoo sind die Tiere so nah. Sie dürfen je nach Tierart angefasst, gestreichelt, gefüttert oder geritten werden.
  • Sea Life Konstanz
    Aquarium direkt am Bodensee, über 3500 Tiere, Bodensee-Naturmuseum
  • Vogelpark Steinen
    Vögel, Falkneranlage, Berberaffen, Kängurus, Spielplätze, Wassertretstelle, Grillplätze
  • Wild- u. Freizeitpark Allensbach
    Über 300 Wildtiere in riesigen Freigehegen, Naturerlebnis und Spielspaß…
  • Zoo Basel
    Zoologischer Garten in Basel / Schweiz
  • Zoo Zürich
    Zoologischer Garten in Zürich / Schweiz

Museen

  • Vogtsbauernhof Gutach
    Entdecken Sie in Schwarzwaldhöfen, Mühlen, Sägen, Stuben und Scheunen, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde.
  • Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen
    Über 160 Jahre besteht die Sammlung des Deutschen Uhrenmuseums, heute zählt sie mehr als 8000 Objekte aus aller Welt.
  • Pfahlbauten Unteruhldingen
    Die Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit am Bodensee werden in Unteruhldingen wieder lebendig.
  • Museums-Bergwerk Schauinsland
    Erleben Sie hautnah 800 Jahre Bergbaugeschichte im größten Silberbergwerk Süddeutschlands.
  • Sauriermuseum Aathal
    10 originale Dinosaurierskelette aus eigener Grabung, Spezialausstellungen, mitmach-Aktionen…
  • Zeppelin-Museum Friedrichshafen
    Das Zeppelin Museum präsentiert auf 4000 m² Ausstellungsfläche seine weltweit größte Sammlung zur Luftschifffahrt.
  • Kinder- u. Jugendmuseum Donaueschingen
    Die Ausstellungen aus den Bereichen Natur, Technik und Mensch laden zum Experimentieren mit allen Sinnen ein.
Wandern & Radfahren

Wandern & Radfahren

Der Naturpark Südschwarzwald ist ein wahres Paradies für Wanderer und Radfahrer. Im Umkreis von ca. 30 km um Riedern am Wald finden sie mehrere Seen, Schluchten, Berggipfel und zahlreiche Premium-Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade. Egal, ob Sie lieber nach einem knackigen Aufstieg die faszinierende Aussicht vom Berggipfel genießen, eine wildromantische Schlucht erkunden oder gemütlich am Seeufer wandern, hier sind Sie richtig.


  • Wandern im Rothauserland
    Wanderweg im Rothauserland

Wandern in der “4-Täler-Gemeinde” Ühlingen- Birkendorf

Direkt vor unserer Haustür können Sie zahlreiche Wanderungen im Gebiet der “Vier-Täler-Gemeinde” Ühlingen-Birkendorf beginnen. Auf über 300 Kilometer Wanderwegen wandern Sie durch faszinierende Landschaften, entdecken wildromantische Schluchten und Täler und genießen auf sonnigen Hochlagen die herrlichen Aussichten auf den Schwarzwald und die Schweizer Alpen. Wenn Sie gerne in der Gruppe wandern und unterwegs noch interessantes über den Südschwarzwald erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an geführten Wanderungen. Die Tourist-Information Ühlingen-Birkendorf hält zahlreiche Wandervorschläge für Sie bereit und ist Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Wanderung behilflich.

Senioren-Wanderungen

Der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Schlüchttal, hat leichtere Wanderungen für Gäste, die es gerne ein wenig gemütlicher angehen möchten, zusammengestellt. Die Gehzeit beträgt 1½ bis 2½ Stunden. Dabei sind nur mäßige Steigungen zu überwinden, die es auch ungeübten Wanderfreunden ermöglichen, an den auch mit Führung angebotenen Wanderungen teilzunehmen.

https://www.uehlingen-birkendorf.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=147134

Wutachschlucht und Schluchtensteig

Wutachschlucht

Das Highlight unserer Region ist eine Wanderung durch die wildromantische Wutachschlucht und ihre Nebenschluchten wie die Gauchachschlucht und Lothenbachklamm, eine der letzten ursprünglichen Wildflusslandschaften Mitteleuropas mit einzigartiger Fauna, Flora und Geologie. Die Wutachschlucht ist ca. 25 km lang und eines der beliebtesten Wandergebiete Deutschlands. Die gut markierten Wanderwege können Sie von unserem Haus mit dem Auto in ca. 30 Minuten erreichen.

Die Wutachschlucht zählt zu den ältesten Naturschutzgebieten Baden-Württembergs. Sie bietet dem Wanderer neben der faszinierenden Landschaft und Geologie eine Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten.

Man kann die Wutachschlucht an 1 Tag ganz durchwandern oder von verschiedenen Einstiegspunkten aus in Teilstücken. Voraussetzung sind gutes Schuhwerk und Trittsicherheit. Während der Wandersaison können Sie mit dem SBG Wanderbus von verschiedenen Orten an der Wutachschlucht zurück zum Ausgangspunkt fahren.

Der Schluchtensteig

Die Wutachschlucht ist Teil des Schluchtensteiges, der mehrere Schluchten des Südschwarzwalds vereint.
Auf 119 Kilometern verläuft der Schluchtensteig von Stühlingen durch die Wutachschlucht nach Lenzkirch und zum Schluchsee, passiert den Dom zu St. Blasien, überquert die sanften Hochflächen von Dachsberg und Ibach und windet sich von Todtmoos durch das dramatische Wehratal dem Ziel in Wehr entgegen. Schluchten und Klammen, Wasserfälle und Seen, Hochmoore, Blumenwiesen, leuchtend grüne Urwälder und dunkle Tannenforste säumen den Wanderweg auf seiner Strecke von der Wutach an die Wehra. Der Wanderweg ist kein reiner Talweg, immer wieder werden Felskanzeln und Berggipfel angesteuert, so dass sich faszinierende Ausblicke auf die Landschaft ergeben.

Weitere Infos zu Wutachschlucht und Schluchtensteig finden Sie unter folgenden Links:

Feldberg und Feldsee

Schweben Sie mit der Kabinenbahn auf den höchsten Berg im Schwarzwald (1.493 m) und genießen Sie die herrliche Aussicht über den Schwarzwald, die Vogesen und bei guter Sicht bis auf die Alpenkette. Hier gibt es zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade und ausreichend Einkehrmöglichkeiten. Vom Feldberggipfel haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Feldsee, um den auch ein Wanderweg führt.

https://www.feldbergbahn.de/

Wanderparadies Belchen

Erleben Sie Natur pur im Naturschutzgebiet rund um den 1.414 m hohen Belchengipfel. Seit der Eröffnung der Belchen-Seilbahn im Jahr 2001 ist der Panoramaberg des Schwarzwaldes autofrei. Das Belchenhaus ist das höchstgelegene Gasthaus im Schwarzwald. Es liegt auf 1.360 Metern Höhe und befindet sich direkt an der Bergstation der Belchenbahn unterhalb des Gipfels. Die Überquerung des Belchengipfels auf dem Belchensteig wurde 2020 von wandermagazin.de zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt.

https://www.hochschwarzwald.de/erleben/ausflugsziele/ausflugsziele-schwarzwald/belchen

Radtouren im Rothauser Land

Durch die Zusammenarbeit der benachbarten Tourismusgemeinden Ühlingen-Birkendorf und Grafenhausen steht Rad- und Mountainbikefreunden ein überaus abwechslungsreiches und attraktives Tourenangebot im Rothauser Land zur Auswahl. Die Natur beeindruckt mit romantischen Seen, urigen Tälern, schattigen Wäldern mit mächtigen Tannen und sonnigen Hochebenen, die auf sanften Aussichtspunkten das Panorama der Schweizer Alpen freigeben.

Radtouren-Vorschlag „Romantische Täler“

Die ca. 30 km lange Radtour bietet viel Entdeckenswertes und ist besonders für Familien geeignet. Vom Startpunkt beim Haus des Gastes in Birkendorf führt die Strecke über den Aussichtspunkt „Bühl“ zum Erholungsgebiet „Oberholz“. Vorbei am Campingplatz Schlüchttal geht es dann durch das Schlüchttal zur „Tannenmühle“. Weiter an der Schlücht entlang führt der Weg nach Grafenhausen und von dort an den Schlüchtsee. Im Verlauf des Saatschulweges geht es links in den Hochtannenweg. Über den Alpenblickweg erreicht man das Heimatmuseum „Hüsli“ in Rothaus. Vor der Badischen Staatsbrauerei Rothaus geht es links ab durch Brünlisbach ins Mettmatal. Hier geht es zunächst die Mettma entlang, vorbei an der Schaffhauser Säge und dann vor der Klausenmühle links ab auf dem Klausenmühlenweg hinauf nach Buggenried. Nach Seewangen geht es dann links ab in den Finsterbachweg, der Sie wieder ans Ufer der Schlücht und flußaufwärts zurück zum Startpunkt in Birkendorf führt.

https://www.uehlingen-birkendorf.de/seite/218896/radtouren.html

Der Bähnleradweg – ideal für die ganze Familie

Eine besondere Attraktion ist der 27 km lange Bähnleradweg, der auf der Trasse der stillgelegten Eisenbahnstrecke zwischen Bonndorf und Titisee-Neustadt verläuft. Da es auf der ganzen Strecke nur geringe Steigungen gibt, eignet sich der Bähnle-Radweg für eine Radtour auch mit kleineren Kindern. Das asphaltierte Teilstück des Radweges zwischen Holzschlag und Lenzkirch ist auch ein “Geheimtipp” für Inlineskater. Dieser Radweg beeindruckt durch seine vielen landschaftlichen Gegensätze – ein flach verlaufender Fahrweg inmitten tief eingeschnittener Täler und steil aufragender Bergflanken sowie hohe Dämme mit langen Kurvenradien. Sehenswert sind auch die historischen Bahngebäude und Brücken, insbesondere der Klausenbachviadukt, eine eiserne Untergurtbrücke mit einer Spannweite von über 46 m. Der Bähnleradweg ist Teil des 240 km langen Südschwarzwald-Radweges rund um den Naturpark Südschwarzwald.

https://www.hochschwarzwald.de/touren/baehnle-radweg-9af2464879

Mountainbike-Gipfeltrail Hochschwarzwald

Der von den Gemeinden des Südschwarzwaldes gemeinsam ausgewiesene fast 140 km lange „Gipfeltrail Hochschwarzwald“ führt auf einer Länge von 17 km auch über die Gemarkung Grafenhausen im Rothauser Land. Sie fahren auf schmalen, naturbelassenen Trails durch die schönsten Orte im Hochschwarzwald. Mit tollen Aussichten von den Schwarzwaldhöhen wird diese Mountainbike-Tour zu einem einmaligen Erlebnis.

https://www.grafenhausen.de/de/inspirieren/aktivitaeten/mtb-gipfeltrail

Die schönsten Radtouren im Hochschwarzwald

Ob E-Bike, Mountainbike oder Rennrad, ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie, der Hochschwarzwald ermöglicht für alle Radler außergewöhnliche Radtouren. Besonders das Gebiet um den Schluchsee bietet sowohl Radtouren für Familien mit geringen Steigungen sowie anspruchsvolle Touren bis hoch zum Feldberggipfel. Zahlreiche Rad-Verleihstationen und Reparaturwerkstätten stehen im Hochschwarzwald, z.B. an der Staumauer des Schluchsee zur Verfügung. Hier können Sie Fahrräder, Mountainbikes und E-Bikes ausleihen und reparieren lassen.

https://www.hochschwarzwald.de/erleben/sommer-aktivitaeten/radfahren

Riedern und Rothauser Land

Riedern und Rothauser Land

Das Gasthaus Kreuz liegt in der Ferienregion „Rothauser Land“, zu dem die „4-Täler-Gemeinde“ Ühlingen-Birkendorf und der Nachbarort Grafenhausen gehören. Hier finden Sie einige Vorschläge für Unternehmungen in der nahen Umgebung von in Riedern am Wald im Rothauser Land.


Riedern am Wald gehört zur Gemeinde Ühlingen-Birkendorf und liegt auf einer Höhe von 700m zwischen den landschaftlich beeindruckenden Tälern der Schlücht und der Mettma.

Der Sportplatz des Dorfes ist mit 755m der höchste Punkt und bietet bei guter Fernsicht eine eindrucksvolle und grandiose Aussicht auf die Alpenkette. 

Das mächtige Gebäude des ehemaligen Augustinerklosters und die Pfarrkirche prägen den Ortsteil Riedern am Wald.

Besonders für Naturliebhaber gibt es schon in nächster Umgebung im „Rothauser Land“ viel zu entdecken und erleben.

  • Augustinerkloster Riedern
    Augustinerkloster Riedern

Augustinerkloster

Das ehemalige Augustinerchorherrenstift, dessen Außenfassade aufwendig renoviert wurde, bietet heute eine sehr gute Kulisse für verschiedene kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen oder Kammermusikabende im Kloster bis hin zu Open-Air-Veranstaltungen im schönen Klostergarten. Das Propsteimuseum ist nur mit einer Führung zu besichtigen. Führungen sind immer am 1. Sonntag im Monat um 14.30 Uhr (mind. 5 Personen) oder für Gruppen und Vereine nach Vereinbarung.

http://www.kloster-riedern.de/

Wandern in der “4-Täler-Gemeinde” Ühlingen- Birkendorf

Direkt vor unserer Haustür können Sie zahlreiche Wanderungen im Gebiet der “Vier-Täler-Gemeinde” Ühlingen-Birkendorf beginnen. Auf über 300 Kilometer Wanderwegen wandern Sie durch faszinierende Landschaften, entdecken wildromantische Schluchten und Täler und genießen auf sonnigen Hochlagen die herrlichen Aussichten auf den Schwarzwald und die Schweizer Alpen. 
Wenn Sie gerne in der Gruppe wandern und unterwegs noch interessantes über den Südschwarzwald erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an geführten Wanderungen. 
Die Tourist-Information Ühlingen-Birkendorf hält zahlreiche Wandervorschläge für Sie bereit und ist Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Wanderung behilflich.

Senioren-Wanderungen

Der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Schlüchttal, hat leichtere Wanderungen für Gäste, die es gerne ein wenig gemütlicher angehen möchten, zusammengestellt. Die Gehzeit beträgt 1½ bis 2½ Stunden. Dabei sind nur mäßige Steigungen zu überwinden, die es auch ungeübten Wanderfreunden ermöglichen, an den auch mit Führung angebotenen Wanderungen teilzunehmen.

Bannwald „Schwarzahalden“

Durch die Aussetzung der Bewirtschaftung seit 1970 soll eine vom Menschen ungestörte Entwicklung der Wälder und der Tier- und Pflanzenwelt ermöglicht werden. Die urwaldähnlichen Waldbilder sollen für die Zukunft wissenschaftliche Erkenntnisse über den Ablauf natürlicher Prozesse geben. Die sehr schöne Lage des Bannwaldes „Schwarzahalden“, der sich links und rechts der Schwarza – von der Leinegg bis zum Rappenfelsen – hinzieht, stellt heute und in Zukunft sowohl für die Wissenschaft als auch für Wanderfreunde etwas ganz Besonderes dar.

Erleben Sie den „Urwald von Morgen“ und nutzen Sie die Möglichkeit zur Erkundung des Bannwaldes mit dem Förster, der Ihnen dabei im Bannwaldgebiet „Schwarzahalden“ den Unterschied zwischen einem forstwirtschaftlich genutzten und einem sich selbst überlassenen Wald verständlich ausführlich erläutern wird. Die Führung erstreckt sich über eine Strecke von rd. 5 km und führt über schmale und zum Teil steile Wege, für die ca. 3 Stunden (reine Gehzeit ca. 1 ½ Stunden) benötigt werden.

https://www.uehlingen-birkendorf.de/seite/219052/bannwald-schwarzahalden.html

Radtouren

Durch die Zusammenarbeit der benachbarten Tourismusgemeinden Ühlingen-Birkendorf und Grafenhausen steht Rad- und Mountainbikefreunden ein überaus abwechslungsreiches und attraktives Tourenangebot im Rothauser Land zur Auswahl. Die Natur beeindruckt mit romantischen Seen, urigen Tälern, schattigen Wäldern mit mächtigen Tannen und sonnigen Hochebenen, die auf sanften Aussichtspunkten das Panorama der Schweizer Alpen freigeben.

Der KugelWaldPfad

Der KugelWaldPfad in Birkendorf ist ein großer Spaß für jung und alt aus nah und fern. Auf drei ebenso einzeln wie als Rundweg bespielbaren Kugelbahnabschnitten lässt sich viel erleben:

  • Die Bahn der Waldtiere
  • Die Bahn der Holzverarbeitung
  • Die Bahn der Menschen & Die Bahn der Tiere

Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einem Bad im direkt angrenzenden Naturena Badesee.

https://www.uehlingen-birkendorf.de/seite/478171/kugelwaldpfad.html

Naturena Natur-Badesee 

Ein besonderes Urlaubs-Vergnügen bietet der NATURENA Natur-Badesee im Ortsteil Birkendorf. Hier baden Sie in kristallklarem Wasser ohne Einsatz von Chemie.

https://www.uehlingen-birkendorf.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=146443

Schwarzwaldhaus der Sinne

Das Mitmachmuseum in Grafenhausen. In diesem Erlebnismuseum befindet sich unter einem großen Schwarzwälder Walmdach auf 3 Stockwerken eine spannende Erlebniswelt für die ganze Familie. Beim Rundgang durch die Abteilungen Sehen, Hören, Fühlen und Riechen gibt es auf spielerische Weise vielfältige Phänomene zu entdecken. Außerdem gibt es immer wieder aktuelle Events wie Führungen, Ausstellungen etc.

https://www.schwarzwaldhausdersinne.de/

Heimatmuseum „Hüsli“

Das Heimatmuseum Hüsli in Grafenhausen-Rothaus ist ein 1911 im typischen Stil eines Schwarzwaldhauses erbautes Heimatmuseum. Bekannt und populär wurde das Hüsli durch die TV-Serie „Die Schwarzwaldklinik“, in der es den Wohnsitz Prof. Brinkmanns darstellte. Das Hüsli vermittelt einen guten Einblick in die Lebensweise der Menschen im Hochschwarzwald in früheren Jahrhunderten. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.
Vom Hüsli aus führt ein nach Klausjürgen Wussow benannter Wanderweg zum nahe gelegenen Schlüchtsee.

https://www.landkreis-waldshut.de/leben-und-arbeiten/kultur/kreismuseen/huesli/

Schlühüwanapark – Naturerlebnispfad in Rothaus

Der Naturerlebnispfad liegt zwischen der Brauerei Rothaus und dem idyllischen Schlüchtsee. Der 2,6 km lange Rundweg führt an verschiedenen Stationen und Skulpturen vorbei, an denen die Besucher die Natur und ihre Bewohner erkunden können. Die Skulpturen entstanden aus den Wurzeln und Baumresten des Orkan Lothars 1999 durch den Hobbyschnitzer Herbert Hofmeier. Der Park bietet einen Kiosk direkt am Schlüchtsee und an heißen Sommertagen kann man sich zur Belohnung im Badesee abkühlen. Begehbar mit geländefähigem Kinderwagen oder Sportbuggy.

https://www.hochschwarzwald.de/touren/schluehuewanapark-naturerlebnispfad-6158d5817c

Rothaus Brauerei

Brauerei-Besichtigungen, Ausstellung Zäpfleheimat, Zäpfle-Pfad, Brauereigasthof, Abenteuer-Spielplatz, Biergarten, Rothaus-Shop

https://www.rothaus.de/

Tannenmühle Grafenhausen

Museumsmühle, Souvenirladen, Tiergehege, Spielplatz, Wasserspielplatz. Die Mühle wurde nach originaler Bauart ohne Metallnägel, nur aus Holz errichtet. Alle Einrichtungen entsprechen denen von vor mehr als 100 Jahren. Die Mühle zeigt den Weg vom Korn zum Mehl, sowie viele interessante Dinge aus dem Leben und Arbeiten früherer Zeiten. Das Mühlenmuseum mit Lädele, wartet mit Schwarzwälder Spezialitäten, kleinen Mitbringsel sowie unseren Dinkelspreukissen und Dinkelmehl aus eigenem Anbau auf Ihren Besuch.

https://www.tannenmuehle.de/urlaub-schwarzwald/erlebnisse-ums-hotel

Hofgut Dürrenbühl Reiten


Hier gibt es eine bunt gemischte Herde aus Pferden, Eseln und Maultieren. Regelmäßig finden auf dem Hofgut Dürrenbühl verschiedene Reit- und Schnupperkurse statt.

http://xn--drrenbhl-65af.de/reitkurse.html