Überraschungsmenüs

Eine unserer Spezialitäten sind unsere Überraschungsmenüs

Nennen Sie uns einfach den Betrag, den Sie in dieses Menü investieren wollen ( z.B. 35, 40, oder 45,- € ) und wir zaubern Ihnen ein saisonal abgestimmtes – nicht alltägliches – Menü. Dieses Vergnügen können Sie schon ab zwei Personen (Hochzeitstag, Geburtstagsgeschenk) bei uns genießen. Natürlich können Sie auch Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen mitbringen oder zu diesem besonderen Menü einladen.

Damit die Überraschung nicht negativ ausfällt, sagen Sie uns bitte, was Sie nicht im Menü haben wollen, z.B. Schnecken, Fenchel, Krustentiere oder Lamm… Gerne können Sie uns auch Zutaten nennen, die Sie besonders gerne essen oder schon immer mal probieren wollten, z.B. Hummer, Sushi etc.

Des weiteren sind unsere frisch zubereiteten Sushispezialitäten sehr beliebt. Diese können Sie als Hauptgang oder als Vorspeise bei uns vorbestellen.

Um uns entsprechend gut vorbereiten zu können und auch die gewünschten Produkte frisch für Sie besorgen zu können, ist eine Vorbestellung von zwei bis drei Tagen zu empfehlen.

Für eine persönliche Beratung rufen Sie bitte unter 07743-308 an.


Hier 2 Beispiele für Überraschungsmenüs

1.

Artischockencarpaccio und Glasnudelsalat mit Koriander-Vanillevinaigrette
dazu eine kleine Variation von Garnelen
***
Seeteufelkotelette und Jakobsmuschelmedaillons auf Basilikumpfifferlingen mit roten Basilikumherzen
***
Gegrillte Lammkrone mit hausgemachtem Kartoffel-Baumkuchen und gefüllte Zucchiniblüten
***
Eine feine Dessertvariation mit kleinen Desserthäppchen

2.

Ochsenschwanzterrine im eigenen Gelee mit marinierten Schwarzwurzelrädle, Zwiebellauch im Tempurateig und
Wildkräutersalat (Löwenzahn, Eiskraut, Spinatsalat, RoterSenf, Cordifilia, Tatsoi [wilde Kohlblätter] und essbare Blüten)
***
Mit Parmesan, mildem Knoblauch und Kräutern gefüllte Sardienenfilets aus dem Ofen mit Bärlauch-Couscous
***
Röllchen vom Kalbsrücken mit Ricotta und Basilikum am Spieß gegrillt
dazu Tomaten-Zucchinigemüse und Salbei- Gnocchi
***
Mousse von weißer Schokolade im Baumkuchenmantel
dazu ein Ragôut von Papaya und Granatapfel sowie ein hausgemachtes Blutorangeneis